Die Region / Hermeskeil

Herzlich Willkommen in der Nationalparkregion Hermeskeil, im Herzen des Naturkparks Saar-Hunsrück

Logo VG Hermeskeil, Hermeskeil, Züscher Hammer, Hermeskeil Flugzeugmuseum, Hermeskeil, Rad fahren,
 Urlaub in der Nationalparkregion  Hunsrück-Hochwald, Gruppenerlebnisse  in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, Landschaft Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, Individualwanderung, geführte Wanderungen, Wald, Natur erleben, Teambuilding, Betriebsausflug, Traumschleife, Saar-Hunsrücksteigr
Logo VG Hermeskeil, Hermeskeil, Züscher Hammer, Hermeskeil Flugzeugmuseum, Hermeskeil, Rad fahren,
Urlaub in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, Gruppenerlebnisse in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, Landschaft Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, Individualwanderung, geführte Wanderungen, Wald, Natur erleben, Teambuilding, Betriebsausflug, Traumschleife, Saar-Hunsrück-Steig

Ritterromantik und Düsenjet

Über 100 originale Flugzeuge und Hubschrauber aus aller Welt zeigt die Flugausstellung in Hermeskeil von den Anfängen der zivilen Luftfahrt bis zum Düsenzeitalter. Und das Rheinland-Pfälzische Feuerwehrmuseum zur Geschichte von über 150 Jahren Brandbekämpfung gibt es nur in Hermeskeil.

Der Züscher Hammer ist eines der interessantesten Industriedenkmäler des Hochwaldes. An diesem Standort entwickelte sich Anfang des 17. Jahrhunderts das größte Eisenhüttenwerk des Hunsrücks. Die Gesamtanlage umfasste ein Pochwerk, eine Schmelze, einen Eisenhammer und eine Holzkohlenscheuer.  Im Rahmen einer Gästeführung werden detaillierte Informationen über die geschichtliche Entwicklung, Lage und Funktion der Einrichtung vermittelt. Das von Wasserkraft angetriebene rekonstruierte Hammerwerk wird zu Demonstrationszwecken in Betrieb genommen.

In Grimburg führt die Zeitreise ins Burg-und Hexenmuseum. Dort sieht man die Funde aus der fast 20-jährigen Grabungskampagne der Burg, die über dem Ort thront. Im Dachgeschoss dreht sich alles um den Hexenwahn im 16. Jahrhundert. Der Aufstieg zur mittelalterlichen Grimburg ist schon allein wegen des schönen Ausblicks vom Bergfried auf die Hochwaldlandschaft ein lohnendes Erlebnis. Fast 500 Jahre herrschten  die Trierer Erzbischöfe von der Burg aus über 40 Hochwaldgemeinden. Heute werden zwischen den alten Mauern geheiratet, Ritter- und Hexenspiele aufgeführt und mystische Märchen erzählt.

Tourist-Information Hermeskeil
Langer Markt 30
54411 Hermeskeil

Telefon: +49 (0) 6503/9535-0
Fax: +49 (0) 6503/9535-21
E-Mail: info@hermeskeil.de
www.hermeskeil.de

Erlebnisregion Nationalpark Hunsrück-Hochwald Naturpark Saar-Hunsrück
Das Wetter in der Nationalparkregion