News / Aktuelles zu Corona / Museen, Bergwerke, Tiergehege und mehr

Viele Ausflugsziele haben ihre Tore wieder geöffnet

Ob Groß oder Klein, für Gäste aber auch für die einheimische Bevölkerung, egal ob Regenwetter oder Sonnenschein, es gibt zu vor der Haustür bzw. in der gewählten Urlaubsdestination zu entdecken! Verwunschene Burgen und uralte Ringwälle zeugen von vergangenen Zeiten. In EdelsteinschleifereienBergwerken und einer Eisenhütte wird altes Handwerk lebendig. Darüber hinaus laden unsere Museen dazu ein die Region mit Ihrer Geschichte zu erleben.

Aufgeführt und immer wieder aktualisiert finden Sie unsere Aktionen und Angebote, die Sie auch jetzt nutzen können. Wir bitten Sie dabei um Beachtung der jeweiligen Vorgaben und Hygienevorschriften.

Nationalpark-Ausstellung am Erbeskopf - Wiedereröffnung nach Corona-Schließung

Das Nationalpark-Tor Erbeskopf öffnet am Samstag, 11.07.2020 nach der Corona-Pause wieder seine Pforten. Die Ausstellung ist dann zu den gewohnten Zeiten täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Nationalparkamt hat gemeinsam mit dem Zweckverband Wintersport-, Natur- und Umweltbildungsstätte Erbeskopf ein Hygienekonzept erarbeitet, das sich an den Vorgaben des Museumsverbands Rheinland-Pfalz orientiert. Die Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz in der Ausstellung und den Zugängen zu den Sanitärräumen tragen. Ein Ausstellungsbesuch beginnt mit einer Anmeldung am Infocounter. Mitarbeiter des Nationalpark-Tors helfen dann beim Einlass in die Ausstellung.

Keltenpark Otzenhausen
Keltenpark Otzenhausen
Hier im Nationalpark

Die Edelsteinmine Steinkaulenberg ist ein faszinierendes Ausflugsziel
Edelsteinmine Steinkaulenberg

Caniplace
Caniplace Hunde-Freizeitpark Thalfang

© Klaus Görg,Wölfe
Wildfreigehege Wildenburg
Hier im Nationalpark

Das Museum des Vereins für Heimatkunde im Landkreis Birkenfeld
Landesmuseum Birkenfeld

Feuerwehrmuseum Hermeskeil

Wasser Wissens Werk

Das Fischbacher Kupferbergwerk ist die Sehenswürdigkeit der Region.
Kupferbergwerk Fischbach

Ausstellungsraum im Museum Goldener Engel
Regionalmuseum Goldener Engel Baumholder

Freizeitangebote - Linksammlung zu Detailfragen

Freibad Birkenfeld
Das Freibad ist seit Samstag, 04.07.2020 geöffnet. Weitere Informationen hier

Freibad Hermeskeil
Das Freibad ist seit 06.07.2020 Wieder geöffnet. Weitere Informationen hier

Freibad Rhaunen
Das Freibad ist seit 01.07.2020 geöffnet. Weitere Informationen hier

Die Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert
ist  für Einzelbesucher/innen wieder geöffnet. Zu den nötigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gehören das verpflichtende Tragen einer selbstmitgebrachten Mund-Nasen-Bedeckung im Gebäude sowie die Zutrittssteuerung durch Einlasskontrollen. Der Mindestabstand zwischen Personen von 1,50 Meter muss zu jeder Zeit eingehalten werden. Dadurch ist die Höchstzahl der sich in der Gedenkstätte gleichzeitig aufhaltenden Personen begrenzt. Führungen, Projekttage und Veranstaltungen können vorerst leider noch nicht stattfinden.

www.gedenkstaette-hinzert.de

Die Flugausstellung P. Junior in Hermeskeil-Abtei  öffnet ab dem 12. Mai wieder ihren regulären Betrieb – selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneregeln. Das Café Concorde ist leider nach wie vor geschlossen.

www.flugausstellung.de

Altburg und Fossilienmuseum  Bundenbach
Sa, So und Feiertage 10 – 17 Uhr. Jede volle Stunde von 11 – 16 Uhr finden Führungen statt.
ür die Altburg müssen sich die Gäste im Kiosk anmelden und die Daten hinterlassen.

www.edelsteinland.de


Das Deutsches Edelsteinmuseum ist wieder geöffnet – selbstverständlich mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und dadurch bedingt auch mit einigen Einschränkungen. Vorerst von Donnerstag bis Sonntag sowie an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Die Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz umfassen u.a. auch eine Besucherbegrenzung und einen vorgegebenen Weg durch unsere Ausstellung. Auch im Museum gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Meter und unsere Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

www.edelsteinmuseum.de
 

Deutsches Mineralienmuseum

ab Mittwoch, den 15.07.2020 gelten vorrübergehend folgende Öffnungszeiten:

Mo-Fr     13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sa+So    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ein Besuch außerhalb der Öffnungszeiten kann nach telefonischer Absprache eventuell ermöglicht werden.

www.deutsches-mineralienmuseum.de

Schloss Oberstein
Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet  (normale Öffnungszeiten)

www.schloss-oberstein.de

Industriedenkmal Bengel
Dienstag – Sonntag:  10.00 – 17.00 Uhr (normale Öffnungszeiten) Gruppengröße max. 5 Personen - Mindestabstand und Mundschutz Eine telefonische Anmeldung (06781 27030) wird empfohlen. 
www.jakob-bengel.de

Historische Weiherschleife

täglich geöffnet von 10.00 -17.00 Uhr (normale Öffnungszeiten) Gruppengröße max. 2 Personen Anmeldung erforderlich
www.weiherschleife-steinkaulenbergwerk.de


Goldbachs Weine & Steine
ÖffnungszeitenMo., Di.,  Do., Fr.  14.00 bis 18.00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen  10.00 bis 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

EintrittDer Eintritt ist frei.  Eine Führung durch die Welt der Fossilien kostet  3,00 € p. P.
Dauer:  ca. 1 Std., bei entsprechen-dem Interesse gerne auch länger.
www.goldbachs-weine-und-steine.de

Zu beachten, was ist leider (noch) nicht möglich

Bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen (Ranger-Angebote, Umweltbildungstermine wie Junior Ranger-/Schulklassen-Angebote, Nationalpark-Akademien, Termine von Kirche im Nationalpark) des Nationalparks abgesagt. Ebenso bleibt das Nationalpark-Tor Erbeskopf (Hunsrückhaus) geschlossen.

Die Aussichtsplattform "Windklang und der Aussichtsturm am Erbeskopf sind geschlossen.

Die Burganlage Grimburg sowie das Burg- und Hexenmuseum sind weiterhin leider geschlossen.

Das Hochwaldmuseum Hermeskeil ist weiterhin leider geschlossen.

Das Dampflokmuseum Hermeskeil ist weiterhin leider geschlossen.