Aktiv in der Natur / Rad & MTB

Radfahren in der Nationalparkregion

Die frische Luft weht dir um die Nase, die Steigungen lassen deinen Puls höher schlagen. Bei einer Pause kannst du so viel entdecken: Pilze, Farne, Moore und Schmetterlinge. Ob mit dem Mountainbike, dem Trekkingrad oder dem E-Bike – im Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist für jeden etwas dabei. So erlebst du die einzigartige Natur und Stille von der etwas rasanteren Seite.

Einmal rundrum - die Nationalparkradrunde

Gut 80 km auf und ab führt der Rundkurs um den Nationalpark. Gut trainiert sein sollte man da schon - oder im Besitz eines E-Bikes. Dann steht dem Fahrvergnügen nichts im Wege. Gpx-Daten mitnehmen, die Tour ist im Gelände noch nicht beschildert. Die verschiedenen Querungen machen Abkürzungen und Fahrtvarianten möglich.

...und auch hier lässt es sich gut Radeln